Verdener Ruderverein e.V.

Titelbild-rechts

Neueste Artikel

Abgesagt: Teufelsmoorrallye 2021

Analoges Training geht aber auch...

Abgesagt: 27. Auflage des Brugge Boat Race

Wir wollten Ihnen schon lange mit unseren besten Wünschen für das neue Jahr und mit einigen guten Nachrichten über das Brugge Boat Race schreiben... aber wie Sie vielleicht schon erraten haben, hat Co...

Liebe Mitglieder des Verdener Ruderverein

Die letzte Information an Euch ist bereits zwei Monate her, deswegen ist es m.E. Zeit über den aktuellen Stand im Verein erneut zu informieren.

Der Lockdown bis zum 07.03.2021 beschränkt uns weiterhin. Der Sportbetrieb in den Vereinen darf gegenwärtig noch nicht wieder anlaufen. Mit den bekannten Regelungen zum  Individualsport, unter  Einhaltung der Coronaregeln, ist aber das Rudern nicht gänzlich ausgeschlossen.
Ich freue mich sehr über die Aktivitäten der VRV Mitglieder auf dem Wasser.

Bezüglich der Aktivitäten außerhalb des Bootes können leider noch keine verbindlichen Perspektiven aufgezeigt werden. Aber zumindest den Planungsstand möchte ich an alle VRV´ler weitergeben:

1.    Die Jahreshauptversammlung konnte nicht am 20.02.2021stattfinden. Eine Verschiebung in den Herbst 2021 (September/ Oktober) ist geplant. Der Jahresabschluss 2020 des Kassenwartes und die erforderliche Kassenprüfung ist dennoch durchgeführt worden. Ein herzlicher Dank geht an die Kassenprüfer Hermann Müffelmann und Peter Peimann. Eine fristgerechte Einladung zur Jahreshauptversammlung und die Vorlage des Jahresberichtes erfolgt dann zeitgerecht.


Corona- Hygiene- Sicherheitsordnung des Verdener Ruderverein e.V.
(3. Version Stand 30.10.2020)