Verdener Ruderverein e.V.

Titelbild-rechts

Liebe Ruderkameradinnen und Ruderkameraden,

nach der coronabedingten und behördlich verfügten Schließung unserer Bootshäuser und der damit verbundenen Einstellung des Ruderbetriebes sind wir jetzt nach diversen Lockerungen langsam wieder auf dem Weg zu einem halbwegs normalen Ruderbetrieb.

 

Wir haben uns daher entschlossen, an unserem geplanten Regattatermin festzuhalten und laden Sie zu unserer traditionellen Klüt-Ruder-Regatta herzlich in die Rattenfängerstadt Hameln ein.

Die Regatta wird am 29. August 2020 in der Zeit von 11:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr auf der gestauten Weser vor unserem Bootshaus durchgeführt.

Mit der Ausschreibung haben wir hoffentlich auch diesmal die richtige Mischung gefunden, so dass Ihren Ruderinnen und Ruderern, von den Kindern bis zu den Masters, möglichst viele Startmöglichkeiten geboten werden.

Um einen reibungslosen Ablauf der Regatta zu gewährleisten, bitten wir schon bei der Meldung darauf zu achten, dass bei Mehrfachstarts genügend große Zeitabstände zwischen den einzelnen Rennen berücksichtigt werden und auch die Boote entsprechend eingeplant werden.

Die Ausschreibung und Meldeformulare finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.rvweser.de.

Die Bootshausgastronomie wird wie immer dafür sorgen, dass Zuschauer und Wettkampfteilnehmer die nötige Stärkung erhalten.

Leider können wir aus heutiger Sicht nicht sagen, wie sich die Coronasituation entwickeln wird und welche behördlichen Auflagen es am Regattatag geben wird, welche die Durchführung erschweren bzw. auch verhindern können. Wir verweisen dazu auf die Ausführungen der Ziffer 7. in der Ausschreibung.

Trotz aller Unwägbarkeiten blicken wir positiv gestimmt nach vorn und heißen Sie am 29. August 2020 herzlich willkommen in Hameln zur 58. Klüt-Ruder-Regatta.

Mit rudersportlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Ruderverein „Weser? v. 1885 e.V. Hameln