Verdener Ruderverein e.V.

Titelbild-rechts

Also, Eilte-Verden geht...

Also, Eilte–Verden geht…

Irgendwie konnte man es nicht besser treffen, aber der Frühling zeigte sich an diesem Sonntag schon 2 Tage vor seinem meteorologischen Anfang von seiner besten Seite und dazu noch Hochwasser.

Wenn das nicht die besten Voraussetzungen für eine Fahrt sind, die das Rudererherz schneller schlagen lassen.

 

Also ab nach Eilte und die Strecke mit ihren bekannten „Tücken“ (Augenzwinkern) in

bester Manier abgebacken.

Hilfreich waren da auch wieder die Rettungsringe von Marinus, wenn auch diesmal nur Halbe.

Also jetzt steht Hodenhagen an. Die Hochwasserrallye lässt grüßen.