Verdener Ruderverein e.V.

Titelbild-rechts

2. Platz für die Verdener Masters in Hannover

Verdener Masters in Hannover dabei

2014 Head of the river Leine 19 in Hannover2014 Head of the river Leine 19 in HannoverObwohl wir in diesem Jahr durch gesundheits- und beruflich bedingte Ausfälle so dezimiert waren, das eine Teilnahme in Hannover gefährdet schien, konnten wir durch den guten Kontakt von Uwe zu Ruderkameraden aus Bremen das Head Rennen in Hannover antreten.

An dieser Stellen vielen Dank an die beiden Holgers von 1882. Wir Verdener hielten uns an die alten, sowie schon oft erfolgreichen Vorbereitungen. Wenn die Wasserarbeit durch Verpflichtungen des Jubiläumsjahres etwas leiden musste, dann wenigstens nicht die Ernährungstechnische.

Also am Vorabend ab ins Portofino zur kraftbringenden „Pastaparty“. Dort durften wir auch unseren alten Steuerbordrecken Erich mit Rita begrüßen. Marinus und Jens konnten an diesem Abend leider nicht, was sich eventuell auf das Ergebnis ausschlagen sollte.

Durch die Ausfälle von Erich, Uli H. und John wurde die Mannschaft ordentlich durcheinander gewürfelt, so dass Axel nach 36 Jahren das erste Mal wieder Kontakt mit der Backbordseite beim Riemenrudern aufnehmen durfte. Allen widrigen Umständen zum Trotz, nahmen wir die Herausforderung bei bestem Wetter auf der Ihme und Leine an und ruderten auf einen 2.Platz.

Unser Betreuer Wölfchen (erstmals waren wir mit einem Coach unterwegs) war nach der Zieldurchfahrt mit uns zufrieden.

Auf dem Regattaplatz wurde noch schnell der Elektrolythaushalt ausgeglichen und dann ab nach Verden. Während der Fahrt nach Hause wurde das Rennen natürlich sofort analysiert und eine neue und erfolgreichere Teilnahme für das 20igste Head oft the River Leine angepeilt.