Verdener Ruderverein e.V.

Titelbild-rechts

Junioren sieben Mal erfolgreich bei der Segeberger Ruderregatta

Am letzten Wochenende machte sich die Juniorengruppe des Verdener Rudervereins auf den Weg nach Schleswig-Holstein. Sie starteten auf dem Großen Segeberger See, auf dem die Ruderinnen und Ruderer aus Schleswig-Holstein gleichzeitig ihre Landesmeisterschaften austrugen.2014 Lasse Wedekamp li und Hanna Fischer re2014 Lasse Wedekamp li und Hanna Fischer re

Erfolgreichster Ruderer des Verdener Rudervereins war an diesem Wochenende Lasse Wedekamp, der gleich drei Mal im Einer an den Siegersteg fahren durfte. Dabei war er sowohl auf der 1000 m-Strecke als auch auf der 350 m-Sprintstrecke nicht zu schlagen. Gemeinsam mit seinem Partner Nils-Arne Meyer, der krankheitsbedingt nur am Sonntag starten konnte, gewannen die beiden dann auch den Leichtgewichts-Doppelzweier der 17/18jährigen Junioren.

Hanna Fischer ging drei Mal im Einer an den Start und war hier ebenfalls in allen Rennen erfolgreich. Sie gewann sowohl die beiden Leichtgewichts-Einer der 17/18jährigen Juniorinnen auf der 1000m- und der 350m-Strecke, als auch den „schweren“ Einer über 1000 m, bei dem es keine Gewichtsbeschränkung gibt.

2014 Regatta Bad Segeberg Lasse und Hanna2014 Regatta Bad Segeberg Lasse und Hanna

Mit der Bilanz von 7 Siegen bei 9 Starts zeigte sich auch die Trainerin sehr zufrieden. Für die Ruderer gilt es nun, sich auf den nächsten Wettkampf in vier Wochen, die Niedersächsischen Sprint- und Landesmeisterschaften in Wolfsburg, vorzubereiten.